Hands-on Projekt – Trierer Porta Nigra Schule

Die Porta Nigra Schule ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung in Trier Nord, die derzeit von 78 Schülerinnen und Schüler aus der Stadt Trier, dem Landkreis Trier-Saarburg und aus Luxemburg besucht wird. Durch Mitarbeiter der Schule wurde an uns herangetragen, dass sie dringend eine Unterstellmöglichkeit für die Fahrräder der Schülerinnen und Schüler benötigen.
Durch die Einnahmen des Glühweinverkaufs, die auf dem Trier Weihnachtsmarkt erwirtschaftet wurden, konnten wir die Trierer Porta Nigra Schule hierbei finanziell unterstützen. Da es für uns von Round Table Trier 147 wichtig ist, neben einem finanziellen auch persönlichen Einsatz beizusteuern, trafen wir uns an einem sonnigen Samstag im April mit Schülern und Lehrern der Schule, um gemeinsam den neuen Fahrradunterstand aufzubauen.